Entsorgungshinweise zu Altbatterien und Akkus

Artikel-Nr.: 98-009

Hinweise zur Altbatterie-Entsorgung:

Als Verbraucher sind Sie verpflichtet erworbene Batterien oder Akkus lt. Batterien-Rückrahmenverordnung in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort (also überall dort, wo Sie Batterien oder Akkus kaufen können)

zurückzugeben. Darüber hinaus können Sie diese auch an uns zurücksenden. 

Eine Entsorgung im Hausmüll ist nach dem Batteriegesetz ausdrücklich verboten!

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter diesem Symbol findet sich zusätzlich ein Hinweis auf die entsprechende chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Die Bezeichnungen stehen dabei für
- "Cd" = Cadmuim
- "Pb" = Blei
- "Hg" = Quecksilber

Diese Kategorie durchsuchen: Lexikon