Flugzeugbeleuchtung vom Piloten erklärt


1 - 1 von 11 Ergebnissen

Flugzeugbeleuchtung vom Piloten erklärt

Artikel-Nr.: 98-001

 

Verwendung einer Flugzeug Beleuchtung vom Piloten erklärt
Navigationslichter: (die roten und grünen), werden so früh wie möglich an
und so spät wie möglich ausgemacht, Grund ist einfach das besser gesehen
werden.
Beacon: Das rote Rundum licht ist so angebracht, das man es idealerweise
von überall sehen kann. Es wird angemacht, sobald von dem Flugzeug eine
"Gefahr" ausgeht, zum einen direktes Movement, bei kleinen Jets reicht aber
schon das Starten der APU, wenn der Abgasstrahl in Stehhöhe Austritt.
Spätestens beim Start der Triebwerke ist das Beacon  einzuschalten.
Taxi Lights: Sie werden während der Rollbewegungen eingeschaltet, quasi
das Abblendlicht des Flugzeugs. Sie werden auch dazu benutzt, dem
Pushbacker noch Zeichen zu geben (nach dem Disconnect des Interphones,
nimmt der nette Mann mit der gelben Weste den Gearpin raus, hält seine
Hand hoch und die Piloten quittieren mit Lichthupe 
Strobes: Blitzen in einer bestimmten Zeitabfolge und sind von unmittelbar vor
dem Start, bis nach der Landung an zuschalten. Dienen zur Unterscheidung
Stern/Flugzeug (besonders wenn man im Garten sitzt und den
Sternenhimmel bestaunt*g*)
Winglights: Beleuchten die Flügel, klingt zunächst überflüssig, kann aber der
Indikation von Eis auf den Tragflächen, oder ähnlichem dienen. Werden auch
kurz vor dem Start eingeschaltet.
Landing Lights: Werden auch kurz vor dem Rollen auf die Startbahn
eingeschaltet und bleiben bis FL100 wegen Vogelschlag an, ebenso bei der
Landung, ab FL100 an, nach dem Turnoff aus, sonst sieht man unter
Umständen auch die Taxiways nicht.
Logolight: Wird  nur zum Repräsentieren der Airline verwendet.

Navigationslichter: 

(die roten und grünen), werden so früh wie möglich an und so spät wie möglich ausgemacht, Grund ist einfach das besser gesehen werden.

Beacon:  

Das rote Rundum licht ist so angebracht, das man es idealerweise von überall sehen kann. Es wird angemacht, sobald von dem Flugzeug eine "Gefahr" ausgeht, zum einen direktes Movement, bei kleinen Jets reicht aber schon das Starten der APU, wenn der Abgasstrahl in Stehhöhe Austritt. Spätestens beim Start der Triebwerke ist das Beacon  einzuschalten.

Taxi Lights:  

Sie werden während der Rollbewegungen eingeschaltet, quasi das Abblendlicht des Flugzeugs. Sie werden auch dazu benutzt, dem

Pushbacker noch Zeichen zu geben (nach dem Disconnect des Interphones, nimmt der nette Mann mit der gelben Weste den Gearpin raus, hält seine Hand hoch und die Piloten quittieren mit Lichthupe).

Strobes:

Blitzen in einer bestimmten Zeitabfolge und sind von unmittelbar vor dem Start, bis nach der Landung an zuschalten. Dienen zur Unterscheidung Stern/Flugzeug. (besonders wenn man im Garten sitzt und den Sternenhimmel bestaunt)

Winglights:  

Beleuchten die Flügel, klingt zunächst überflüssig, kann aber der Indikation von Eis auf den Tragflächen, oder ähnlichem dienen. Werden auch kurz vor dem Start eingeschaltet.

Landing Lights:  

Werden auch kurz vor dem Rollen auf die Startbahn eingeschaltet und bleiben bis FL100 wegen Vogelschlag an, ebenso bei der Landung, ab FL100 an, nach dem Turnoff aus, sonst sieht man unter Umständen auch die Taxiways nicht.

Logolight:

 Wird  nur zum Repräsentieren der Airline verwendet.

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Flugzeug LED Set, 5/8 mm Ultrahelle 5-Chip LEDs, Mult-Elektronik, Lande/Pos.-Lichter/ACL/Beacon Flugzeug LED Set, 5/8 mm Ultrahelle 5-Chip LEDs, Mult-Elektronik, Lande/Pos.-Lichter/ACL/Beacon
ab 65,00 € *
Flugzeug LED Set, 5 mm LEDs Superhell, Landescheinwerfer/Positionslichter/ACL/Baecon Flugzeug LED Set, 5 mm LEDs Superhell, Landescheinwerfer/Positionslichter/ACL/Baecon
39,00 € *
Flugzeug Set, freie Konfiguration, 2x Landescheinw., Positionslichter/ACLs/Beacon/Flächen-ACLs Flugzeug Set, freie Konfiguration, 2x Landescheinw., Positionslichter/ACLs/Beacon/Flächen-ACLs
49,00 € *
*

Kleinunternehmer Regelung nach § 19 UStG

Preis Netto ohne MwSt, zzgl. Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Lexikon
1 - 1 von 11 Ergebnissen