Einbauanleitung für Dachlichter in RC-Cars


Einbauanleitung für Dachlichter in RC-Cars

Artikel-Nr.: 99-001

1) Bohrungen D=5,5mm an der Einbaustelle am Dach setzen.

2) LEDs von hinten durch stecken und vorsichtig Stufenförmig umbiegen.

3) Doppelklebeband an der Dachunterseite anbringen.

4) Mitgelieferten Schrumpfschlauch über die stufenförmig gebogene LED schieben.

5) Reflektoren auf die LED stecken und sauber gerade ausrichten

6) LEDs am Kabel von unten am Doppelklebeband fixieren. Und fest andrücken.

7) Nachdem die LEDs mit den Reflektoren sauber ausgerichtet sind, an der Innenseite des Daches nochmals Doppelklebeband über die Kabel kleben und alles fest andrücken.

8) Sollten die Reflektoren nicht fest sein, können diese mit wenig Sekundenkleber festgeklebt werden.

9) Stromzuleitungskabel sauber zum unteren Rand der Karosserie führen und mit Doppelklebeband ca. alle 5 cm an der Karosserie festkleben.

10) Anschlusskabel mit einer passenden Stromquelle verbinden, z.B. am Empfänger, separaten Akku oder Batteriebox

 

Techn. Daten:

Betriebsspannung 4 – 9 Volt, Gleichstrom (siehe Spannung an der Beleuchtung). Achtung, zu hohe Spannung zerstört die LEDs.

Stromaufnahme: normale 1-Chip LEDs ca.25 mA, 5-Chip LEDs ca. 100 mA je LED.

LED-Farben: 4x Xenonweiß oder Warmweiss

Stromquellen: nur Gleichstrom mittels Batterien oder Akkus, oder über den Empfänger Anschluss

Stand 12/2009 LEDPROFISHOP

Diese Kategorie durchsuchen: Einbauanleitungen